Login
PREISE

Zahle erst, wenn du deinen Partnerbetrieb gefunden hast

Wir bieten den Zugriff auf unsere Plattform ohne laufende Kosten an und ermöglichen es Betrieben, risikofrei den passenden Kooperationspartner zu finden.

Keine laufenden Kosten und Hinterlegung von Zahlungsdaten für Nutzung notwendig

Schritt 1: 100% Kostenlos anmelden und starten

Funktionen im Überblick

Erstelle dir ein Profil auf Handwerk Connected und nutze folgende Funktionen kostenfrei:
Funktionen
Kosten
Profil anlegen

kostenlos

Kapazitäten suchen

kostenlos

Kapazitäten anbieten

kostenlos

Aufträge suchen

kostenlos

Aufträge einstellen

kostenlos

Persönlicher Kalender

kostenlos

Hochladen von Qualifikationsnachweisen

kostenlos

Bewertungen

kostenlos

Suchagent

kostenlos

Dokumentvorlagen

kostenlos

Schritt 2: Preise für Kooperationen

Zahle nur, wenn du aktiv wirst.

Bei Handwerk Connected zahlst du nur, wenn eine tatsächliche Kooperation zustande kommt und zusätzlich nur dann, wenn du der aktiv suchende Partner bist.

Umfang
Personentage
Auftragsvolumen
Kosten
A
1-5 Personentage
Bis 10.000€
79€

für den aktiven Partner

B
6-10 Personentage
Bis 35.000€
199€

für den aktiven Partner

C
10-20 Personentage
Bis 50.000€
289€

für den aktiven Partner

D
Über 20 Personentage
Über 50.000€
379€

für den aktiven Partner

Beispiel “Du bist der aktive Part”: Du bist Maler und reservierst einen offenen Auftrag oder du hast einen Auftrag und reservierst eine freie Kapazität. Sobald ihr euch einig seid und deine Reservierung bestätigt wird, zahlst du die einmalige Servicegebühr entsprechend des Umfangs.

Umfang
Personentage
Auftragsvolumen
Kosten
A
1-5 Personentage
Bis 10.000€
kostenlos

für den passiven Partner

B
6-10 Personentage
Bis 35.000€
kostenlos

für den passiven Partner

C
10-20 Personentage
Bis 50.000€
kostenlos

für den passiven Partner

D
Über 20 Personentage
Über 50.000€
kostenlos

für den passiven Partner

Beispiel “Du bist der passive Part”: Du bist Maler und bietest deine Kapazitäten auf der Plattform von Handwerk Connected an oder du hast einen Auftrag zu vergeben, den du bei Handwerk Connected anlegst. Ein anderer Betrieb fragt eine Kooperation bei dir an und du bestätigst diese: In diesem Fall bist du der „passive“ Partner und zahlst nichts.

Für den aktiven Partner

Umfang A:

79€

1-5 Personentage oder bis 10.000€ Auftragsvolumen

Umfang B:

199€

6-10 Personentage oder bis 35.000€ Auftragsvolumen

Umfang C:

289€

10-20 Personentage oder bis 50.000€ Auftragsvolumen

Umfang D:

379€

Über 20 Personentage oder über 50.000€ Auftragsvolumen

Beispiel “Du bist der aktive Part”: Du bist Maler und reservierst einen offenen Auftrag oder du hast einen Auftrag und reservierst eine freie Kapazität. Sobald ihr euch einig seid und deine Reservierung bestätigt wird, zahlst du die einmalige Servicegebühr entsprechend des Umfangs.

Für den passiven Partner

Umfang A:

0€

1-5 Personentage oder bis 10.000€ Auftragsvolumen

Umfang B:

0€

6-10 Personentage oder bis 35.000€ Auftragsvolumen

Umfang C:

0€

10-20 Personentage oder bis 50.000€ Auftragsvolumen

Umfang D:

0€

Über 20 Personentage oder über 50.000€ Auftragsvolumen

Beispiel “Du bist der passive Part”: Du bist Maler und bietest deine Kapazitäten auf der Plattform von Handwerk Connected an oder du hast einen Auftrag zu vergeben, den du bei Handwerk Connected anlegst. Ein anderer Betrieb fragt eine Kooperation bei dir an und du bestätigst diese: In diesem Fall bist du der „passive“ Partner und zahlst nichts.

Simple erklärt: So findest du den perfekten Partner auf Handwerk Connected

Faire Preise, starkes Netzwerk: Ohne laufende Kosten oder versteckte Gebühren

Schritt 1

Melde dich an und nutze folgende Features 100% kostenfrei

Freie Kapazitäten suchen

Suche kostenfrei nach freien Kapazitäten anderer Betriebe

Eigene Kapazitäten anbieten

Biete deine Kapazitäten kostenfrei anderen Betrieben an & werde mit deinem Gewerk gefunden.

Aufträge suchen & einstellen

Finde ohne laufende Kosten spannende Aufträge anderer Betriebe oder stelle eigene Aufträge ein.

Schritt 2

Du findest einen Partner, der freie Kapazitäten bei dir bucht oder deinen Auftrag annimmt

Bei Handwerk Connected gilt das Prinzip „Der aktive Part zahlt“. Wenn du auf unserer Plattform einen Auftrag einstellst, hast du zwei Möglichkeiten: Entweder du wartest, bis jemand deinen Auftrag reserviert und nach dem Klären aller Fragen die Reservierung annimmst, wodurch dir keine Kosten entstehen. Oder du ergreifst selbst die Initiative und reservierst eine verfügbare Kapazität. Nachdem alle Fragen mit deinem Partner geklärt sind und dieser die Reservierung bestätigt hat, übernimmst du die Zahlung der Servicegebühr, die sich nach der vereinbarten Range richtet.

 

Beispiel: Du stellst einen Auftrag für eine Malerarbeit ein. Wenn ein Maler dein Angebot findet und reserviert, musst du nichts bezahlen. Aber wenn du aktiv einen Maler suchst und dessen freie Kapazitäten reservierst, bezahlst du die Servicegebühr, sobald ihr euch einig seid und die Reservierung bestätigt wird.

Schritt 3

Erst nach dem Start der Kooperation wird die Servicegebühr abgebucht

Bei Handwerk Connected wird die Servicegebühr erst fällig, wenn alle offenen Fragen geklärt sind und die Kooperation beginnt. Das bedeutet, dass du auch als aktiver Part keine Kosten tragen musst, bis du und dein Partner bereit sind, mit dem Projekt zu starten und alles Notwendige abgesprochen wurde.
SO FUNKTIONIERT ES

Jetzt kostenlos registrieren

Registrieren

Jetzt in unter 5-Minuten kostenlos registrieren.

Profil ausfüllen

Fülle anschließend dein Profil aus, um auffindbar zu werden.

Suche starten

Starte deine Suche nach qualifizierten Projektpartnern in deiner Region.

Kontakt aufnehmen

Nimm schnell und einfach Kontakt zu potenziellen Partnern auf und starte die Zusammenarbeit.

FAQs

Fragen und Antworten

Grundsätzlich kann jeder Handwerksbetrieb aus dem deutschsprachigen Raum mitmachen. Als Nachweis ist der Eintrag in die Handwerksrolle oder der Gewerbeschein notwendig.

Nein, die Nutzung der Plattform ist kostenfrei und nicht an eine Laufzeit gebunden.

In den meisten Fällen wird ein Subunternehmervertrag (Werkvertrag) zwischen den kooperierenden Betrieben geschlossen. Es gibt Ausnahmefälle zu denen wir auf der Plattform Informationen bereitstellen. Hier finden Nutzer eine Checkliste mit Hinweisen die es zu beachten gibt, sowie juristisch geprüfte Vertragsvorlagen.

Eine Nutzung der Funktionen der Plattform bedingt sich nicht gegenseitig. Die Plattform kann auch nur einseitig genutzt werden.

Diese Frage hören wir tatsächlich recht häufig. Neben dem bald kommenden Bewertungssystem und der Ausschlussmöglichkeit aus unserem Netzwerk, sind wir davon überzeugt, dass das kein Thema ist, dass durch Handwerk Connected stärker präsent ist, als es sowieso ist. Vielmehr ist es für jeden Betrieb wichtig, so attraktiv wie möglich für seine Mitarbeiter zu sein und diese darüber an sich zu binden. Hierzu werden wir in unserem Blog immer wieder Tipps und Informationen geben.

Nach der Anmeldung füllst du dein Profil aus und ergänzt freie Kapazitäten oder erstellst ein Projekt, um deinen Auftrag aktiv auszuschreiben. Du kannst im Netzwerk natürlich auch nach freien Kapazitäten anderer Betriebe suchen.

Beim registrieren und Projekte anlegen werden die Qualifikationen und Fähigkeiten im Detail abgefragt. Neben technisch Qualifikationen gehören hierzu auch die Anfragen nach der Berufserfahrung, dem Spezialistengrad und weiteren Abfragen wie Spezialgebieten (z.B. gehobene Endkunden, Industriebau etc.) Zusätzlich gibt es ein  Bewertungssystem für die kooperierenden Betriebe sowie einen Nachweis von Qualifikationsbescheinigungen.

Die Kooperation ist freiwillig und bewusst. Wenn Du kein Interesse an der Kooperation mit einem bestimmten Unternehmen hast, kannst Du die Anfrage ablehnen und Dein Name / Deine Kontaktdaten werden nicht weitergegeben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner